Blog um mich am Zeichnen zu halten ^^v

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ♥ Eigene Charaktere
  ♪To do! >.<~
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    pikparadox

   
    yume-sakurai

    - mehr Freunde




  Links
   Meine Kakao Karten
   Band RPG
   Samurai RPG ^^




  Letztes Feedback



http://myblog.de/tifi

Gratis bloggen bei
myblog.de





20更生 (kôsei) [Steampunk-Samurai RPG]

 

Tokyo

 

Takeda Aoi

 

Status: Krieger Kyotos, später freiwilliger Wechsel nach Tokio

Alter: 18

Größe: 1,80

Haar: schwarze lange Haare, die er fast immer offen trägt

Augen: hellblau

Bevorzugte Waffe: Katana

Mag. Begabung: Wasser (jedoch erst nachdem er nach Tokio gewechselt hat, durch Shizuka)

Charakter: Aoi ist ein sehr ruhiger Zeitgenosse und will am liebsten immer nur das nötigste sagen. Er genießt die Einsamkeit, reist jedoch lieber mit anderen Personen als alleine. Ob dies mehr aus Nutzen oder versteckter Geselligkeit geschieht lässt sich schwer feststellen. Er scheint ein Träumer zu sein und beschäftigt sich die meiste Zeit mit sich und seinen eigenen Gedanken, wofür er Nachts desöfteren wach bleibt und versucht die Nacht und besonders nächtliche Gewässer zu genießen. Wenn man jedoch einmal gelernt hat mit seiner Art umzugehen und ihn zu den rechten Zeitpunkten in Ruhe zu lassen kann er auch ein sehr guter Freund werden.

Besonderheiten: Für ihn scheint es keine besondere Neigung zum Krieg zu geben und er fühlt sich keiner der beiden Seiten verpflichtet. Dennoch scheint er sich dem Kampf nicht zu verweigern oder einen solchen zu umgehen.

Beschreibung: Als Sohn eines Oberhauptes der halbwegs angesehen Samurai Familie Takeda genoss er eine recht ansehnliche Kindheit mit guter Ausbildung. Von klein an, wurde versucht ihm der Begriff von Ehre zu verinnerlichen und mit diesem für Kyoto zu sterben. Auch wenn er mit diesem Begriff nicht viel verbinden konnte, wollte er seinem Vater zuliebe alles geben um ein guter Samurai zu werden. Er war ein recht aufgewecktes, lebendiges und liebenswertes Kind gewesen, bis zu einem gewissen Tag in seinem 10. Lebensjahr, an dem sich sein bisheriges Leben von einen auf den anderen Tag gewaltig veränderte. Sein älterer Bruder kam aus einer Schlacht geflohen und schwerst verwundet in das Anwesen der Familie gestürzt. Aois Vater zwang diesen aufgrund der verlorenen Ehre und angesichts solcher „Feigheit“ selbst Seppuku zu begehen. Nach dessen Tod folgte der Vater seinem Sohn um die verlorene Ehre der Familie auf diese Weise zurückgewinnen zu wollen und ließ seine Sohn, so wie seine Frau und andere Angehörige des Hauses zurück.  Nach diesem Tag verlor die Welt für Aoi ihre Farbe und Sinnhaftigkeit. Ehre, was war das schon? Welchen Sinn hatte dieser Krieg, welchen sein eigenes Leben? Er wurde immer ruhiger und kehrte sich immer weiter in sich selbst hinein um weitere Schmerzen zu vermeiden. Trotz allem beschloss er seine Ausbildung zu beenden und als Krieger für Kyoto zu kämpfen, um vor der Erinnerung seiner Familie zu fliehen.

-Harumi ...

 

Kyoto

 

 Ikeda Reiko aka Iga Reina

 

Status: Ninja-Clan, Schattenmeisterin

Alter: 16

Größe: 1,56

Haar: braune mittellange Haare die  meistens zu einem Dutt gebunden sind, damit sie im Kampf nicht stören, selten auch mal offen

Augen: grün-blau

Bevorzugte Waffe: Kunai, Tanto, Shuriken

Mag. Begabung: Tarnung (Anpassung an Umgebung), Schattenkontrolle

Charakter: Reiko ist ein naives Mädchen, das nicht viel von der Welt kennt. Dennoch hat sie ihren Stolz und gibt dies auch offen kund. Vieles ist ihr fremd, deshalb kann sie schon bei den kleinsten Sachen, die für andere normal und alltäglich sind in Begeisterung ausbrechen.Auch wenn man es ihr nicht anmerkt, hat sie sich während der Ausbildung ein bestimmtes Maß an Perfektionismus angeeignet.

Im Umgang mit anderen Menschen ist sie eher offen, fühlt sich jedoch leicht verunsichert wenn ihr jemand zu nah kommt. (im Hinblick auf Männer)

Besonderheiten: Reiko weiß nicht darüber Bescheid wo genau sie herkommt und in weiweit der grüne Stein, den sie immer bei sich trägt in Verbindung mit ihrer Herkunft steht.Sie war stehts umgeben von Geheimnissen die sie bis heute nicht gelüftet hat.

Beschreibung: Reiko wurde als Baby von dem Oberhaupt des Ikeda-Clan in der Nähe ihres Dorfes gefunden. Sie trug einen grün-schimmernden Stein in ihrer Hand, den sie bis heute trägt. Seine Bedeutung ist Reiko jedoch unbekannt, da ihr Ziehvater ihr nie davon berichtet hat und es nicht wollte.Dennoch wurde ihr klar gemacht, dass sie diesen Stein um keine Umstände verlieren oder ablegen solle.Während der Zeit im Ikeda-Clan, einer der wichtigsten auf der Seite Kyotos, genoss sie eine harte Ausbildung, in der sie kaum Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen konnte. Nach dieser wurde sie in die Welt geschickt um Dienste auf Kyotos Seite zu übernehmen und für die Informationsbeschaffung zu sorgen.

Auf dem Weg zur Hauptstadt wurde sie jedoch überfallen, der Grund ihres Versagens ist ihr jedoch unklar... 

Stimme: The Brilliant Green /Stand by me

 

Naiten vs. Viorain [ Band RPG]

 

Naiten

- Saehara Yuki ( Vocal)

 

Viorain

Minamoto Shotaro (Vocal)

 

Various

-Saehara Taro

- ... Takeru

- ... Ren

 

 

DSA Charas

 

- Key ibn Yakuban ( Leon ...)

 

- Xyro ...

 

 

 

 

 

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung